Temperaturmesstechnik

Das Sortiment an Temperaturfühlern

Das Temperaturfühlersortiment unseres Partners der Firma Temperaturmesstechnik Geraberg GmbH umfasst mehr als 40 000 verschiedene Fühlertypen. Widerstandsthermometer, Thermoelemente sowie Bauteile für alle Standardvarianten und kundenspezifische Lösungen können wir Ihnen anbieten.

Auf dieser Seite erhalten Sie einen kleinen Überblick über die unterschiedlichsten Branchenprodukte, welche tmg als ein führender, innovativer, deutscher Entwickler und Hersteller von Temperaturmesstechnik für Ihre Standardanwendungen und kundenspezifischen Lösungen bereit hält.

Kraftwerks- und Energietechnik

In allen Bereichen der Energieerzeugung - wie z.B Kraftwerken (Kohle, Wasser) oder dezentralen Anlagen (Windkraftanlagen, Biogasanlagen) sind Temperaturmessgeräte im Einsatz. Die Anforderungen an die Messtechnik sind dabei so vielfältig wie deren Einsatzgebiete.

Temperaturfühler für den Maschinen- und Motorenbau

Fühler für die Lagerüberwachung (öldruckfest, angefederte Messspitze, Ex-Ausführung ...), Prüfstandsfühler und Ölhochdruckfühler für den Motor, Temperaturüberwachungen im Katalysator (flinke Thermoelemente mit verjüngten Messspitzen), Temperaturmessung im Turbolader und Abgassystemen.

Explosionsgeschützte Temperaturfühlersysteme

Für alle Industriebereiche, die explosionsgeschützte Mess- und Regeleinrichtungen einsetzen, stehen Baukastensysteme in explosionsgeschützter Ausführung zur Verfügung. Temperaturfühler sind erhältlich mit Zulassungen in den Kategorien 1G, 1/2G, 2G, 1D, 1/2D, 2D sowie 3G und 3D. Für ausgewählte Systeme liegen SIL-Zulassungen vor.

Fühler für Pharmazie- und Analysetechnik

Fühler für Pharmazie- und Analysetechnik kommen insbesondere bei Sterilisation, der Verpackung und bei der Autoklavierung sowie der allgemeinen Prozesskontrolle zum Einsatz. Entsprechend den vorliegenden Anforderungen weisen die Temperaturfühler der tmg charakteristische Merkmale wie Dampfdichtheit, CIP-Fähigkeit, Molchfähigkeit, Autoklavierbarkeit, Validierbarkeit sowie Spaltfreiheit auf.

Prozessprüfbares Thermometersystem

Die Produktlinie der prozessprüfbaren Thermometersysteme umfasst Widerstandsthermometer und Thermoelemente, die dem Anwender die Möglichkeit bieten, im laufenden Prozess hochgenaue Kontrollmessungen vorzunehmen. Dazu enthalten die Fühler einen Prüfkanal, in den ein Prüffühler zu Kontrollmessungen eingeführt werden kann. Dies ist insbesondere bei der Überwachung von Prozessen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie auch in der chemischen Industrie und dem Anlagenbau von großer Bedeutung

Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Die hohen Qualitätsforderungen in der Lebensmittelindustrie und unabdingbare Sicherheitsforderungen in der Biotechnologie haben erhebliche Auswirkungen auf die konstruktiven Ausführungen der Fühler, die nunmehr ein „hygienegerechtes Design“ aufweisen müssen. Die Einbindung der Reinigung und Desinfektion der Anlagen in automatisch arbeitende Steuerungen ist heute Stand der Technik.

Zum überwiegenden Teil besitzen alle Fühler die Zulassung des Institutes für Milchwirtschaft Kiel.

Temperaturmesstechnik für alle weiteren Branchen

Selbstverständlich befinden sich in unserem Sortiment auch Temperaturmesstechnik für alle weiteren Branchen, wie zum Beispiel Gebäudeautomation, Kunststoffverarbeitung, Zementindustrie oder die Glas- und Ofenindustrie.

Sie benötigen mehr Informationen?

Hier können Sie mit uns in Kontakt treten und weitere Informationen anfordern.